Imkerausflug 2014, Imkerei Russmann, Tal der Feitlmacher

Bei prächtigem Ausflugswetter machen sich 23 Erwachsene + 4 Kinder der Ortsgruppe Ried/Riedmark auf zum Imkerausflug nach Molln zur Bio-Imkerei Russmann.

Dort werfen wir Blicke hinter die Kulissen einer Großimkerei, Hr. und Fr. Russmann erzählen offen und beantworten alle Fragen. Ein 500 Völker-Betrieb ist schon eine interessante Sache!

Ein paar Dinge die für mich neu sind:

  • Entdeckeln mit Heissluft / Gasbrenner
  • Kleben der Beuten und Rähmchen mit PU-Kleber
  • Bodenkonstruktion mit vollflächigem Lochblech
  • Pollentrocknung im Vakuumtrockner
  • Wandergitter vor Flugloch

Danach geht es zum Berggasthof Windhaager wo wir schon erwartet wurden. Während wir gemütlich und gut essen beginnt es zu regnen :-(.

Wir fahren weiter nach Trattenbach ins “Tal der Feitlmacher“. Aufgrund der Witterung fahren wir die ersten paar Stationen mit dem Bus, nachdem der Regen aufhört gehen wir dann zu Fuß weiter. Die Schmiede und die Drechslerei wo wir “live” sehen wie ein Feitl entsteht bzw. uns selbst einen Feitl anfertigen können sind die Highlights.

In der Draher-Hüttn kehren wir ein und lassen den Tag ausklingen bevor wir die Heimreise antreten und um 18:00 pünktlich wieder zuhause ankommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *